Sound-Planet.de

 
 


» Geburtstag
» Hochzeit
» Ostern
» Weihnachten

» Gedichte
» Sprüche
» Lebensweisheiten
» Witze
» Danksagungen
» Fürbitten
» Anrufbeantworter
» Lebensmotto
» Lieder
» Schöne Namen
» Songtexte

» Festgestaltung

 


Sound-Planet - Sprüche - Entschuldigungssprüche für die Eltern

Entschuldigungssprüche für die Eltern




Entschuldigung, dass ich geboren, mit breitem Kinn und Segelohren, so dünn, dass fortbläst mich der Wind, schaut genau hin - bin Euer Kind.

---

Gestern wurde es wohl später mit Nadine und dem Peter, tut mir leid, dass ihr gewacht weit bis nach der Mitternacht. Sicherlich war ich ein Tor, dass ich Euch von Herzen schwor, ich wär' zu Hause schon um acht, und wie habt Ihr's damals gemacht??

---

Alle Jahre wieder steht 'ne Party aus, dann müssen die Eltern schleunigst aus dem Haus, nehmt den Gram der Party bitte nicht mit ins Grab, zieht mir doch die Schäden später vom Erbe ab!

---

Entschuldigung, dass ich's nicht kapiere und im nächsten Jahr nicht Medizin studiere, ich bin nicht der, dem Gott es gibt, doch ich hoffe, Ihr habt mich trotzdem noch lieb.

---

Entschuldigung, es war nicht geplant und bis gestern hätt' ich's im Traum nicht geahnt, setzt Euch erst mal bequem auf's Sofa, und nächstes Jahr seid Ihr dann Oma und Opa!

---

Mutter, nein, ich tu's nie wieder, versprochen bis in Ewigkeit, ich trag' niemals mehr Deine Mieder und auch nie mehr Dein Lieblingskleid.

---

Mutter, steh' doch nicht am Fenster, tut mir leid, ich bin zu spät, immer siehst Du nur Gespenster, wenn der Tag zu Ende geht, Mutter, Du musst mir vertrauen, ich kenne meine Grenzen gut, ab jetzt, da kannst Du auf mich bauen, wie das nur eine Mutter tut.

---

Es gab eine Zeit, in der wart Ihr sehr traurig, eine Zeit, die nun endlich zu Ende geht, mein Benehmen, das war oft wohl mehr als schaurig, doch dass Menschen sich ändern, dazu ist's nie zu spät. Ihr habt oft geweint und die Nächte durchwacht und Euch meinetwegen wohl heftig gestritten, doch jetzt ist es anders, denn ich hab' nachgedacht, entschuldigt, dass Ihr unter mir so gelitten.

---

Im Frühling bringt der Osterhase neben Eiern auch eine neue Vase, denn leider habe ich letzte Nacht Mama's Lieblingsvase kaputt gemacht.

---

Das hier, Mama, ist Adelheid, sie wohnt gleich hier um die Ecke, dass ich's verschwieg, das tut mir leid, dass ich sie lang vor Dir versteckte, warum, weiss ich nicht mehr so genau, doch nächstes Jahr wird sie meine Frau.

---

Mama, kannst Du mir verzeihen, alles, was ich Dir angetan, mein Leben lang will ich's bereuen, und geh' ab jetzt die grade Bahn. Mama, kannst Du mich verstehen, für Junge ist es sehr verlockend bis spät abends auszugehen, als brav in Deiner Stube hockend. Doch das ist nun einerlei, die wilde Zeit ist jetzt vorbei.

---

Mama, Du bist ernst geworden über all die tristen Jahre, Mama, Du bist alt geworden, ich seh' silbrig-graue Haare, Mama, komm, wir weinen morgen, danach sollst nie mehr Du Dich sorgen.









Kennst Du mehr Texte? Einfach eingeben und abschicken:


Leser-Kommentare (0)


(Bitte Groß- und Kleinschreibung, sowie Grammatik beachten!)


Dein Name:


Dein Kommentar:


Sicherheitsabfrage:






Dir gefällt der Inhalt?

Diese Seite empfehlen
Diese Seite verlinken


Weitere Artikel:

Verwirrende Sprüche
Niveau Sprüche
Geschwisterliebe Sprüche
Entschuldigungssprüche für beste Freunde

 

Impressum - Haftungshinweise - Sitemap - Copyright by Sound-Planet 2000 - 2012