Sound-Planet.de

 
 


» Geburtstag
» Hochzeit
» Ostern
» Weihnachten

» Gedichte
» Sprüche
» Lebensweisheiten
» Witze
» Danksagungen
» Fürbitten
» Anrufbeantworter
» Lebensmotto
» Lieder
» Schöne Namen
» Songtexte

» Festgestaltung

 


Sound-Planet - Sprüche - Sprüche über Schmerz

Sprüche über Schmerz




Seelenleid

Düster-kalt das Seelenleid
Eingesperrt im Trauerkleid
Im Nu wurd' ihr zerfetzt das Herz
So tief sitzt bitter-schwarzer Schmerz

Kein Lichtlein mehr die Nacht erhellt
Trauer wie Regen auf sie fällt
Alles Gute ist verschwunden
Kein Mut, kein Glück, kein Lieb' gefunden

So griff sie bald zum Dolch, dem spitzen
Ihr Wunsch war: Neben Engeln sitzen
Helfen konnte keiner ihr
Sie ist nun weg und nicht mehr hier

---

Dunkelheit

Nie wieder wird die Sonne scheinen
Traurig kann ich nur noch weinen
Ich kann nicht mehr nach etwas streben
Mich nur dem harten Schmerz ergeben

Alles in mir ist furchtbar kalt
Und Stimmlein in den Ohren hallt:
"Was willst Du noch auf dieser Welt,
wenn nichts mehr hier Dich wirklich hält?"

Jeglicher Versuch dies zu bekämpfen
Endet in schwarzen, schmerzend' Krämpfen
Die Kräfte schwinden schnell dahin
Ich merk', dass ich ein Niemand bin

---

Deiner Stimme Klang

Höre ich Dein Stimmlein klingen
In meinen Ohren Engel singen
Sehe ich in Deine Augen
Kann ich es noch lang' nicht glauben:

Meine Lieb' wird nicht erwidert
Chaos im Herzen - ungegliedert
Uns beide kann man nicht addieren
Dabei würd' immer ich verlieren

Du willst mich nicht und magst mich nicht
Lässt mich mit meinem Schmerz im Stich
Du rufst mir immer wieder zu:
"Die Richtige, die bist nicht Du."

---

Verlassen

Verflucht bin ich vom Trauerwahn
Was hast Du mir nur angetan?
Zuerst hast Du mein Herz geraubt
Mit Liebe schnell mich aufgebaut

Gezeigt, dass Du mich wirklich willst
Sehnsucht in mir träumend stillst
Meine Hand hast Du gehalten
Konntest mein Leb' mit Glück gestalten

Doch plötzlich warst Du nicht mehr Du
Verletzt hast Du mich immerzu
Du wolltest nicht mehr bei mir sein
War Deine Liebe denn nur Schein?

Wie konntest Du mich nur verlassen?
Liebe hatten wir in Massen!
Jetzt sitz' ich hier gekränkt, allein
Nur Regen, nie mehr Sonnenschein

---

Das traurige Herz

Nur Traurigkeit im Herze klingt
Nichts mehr mich fröhlich-leicht beschwingt
Ich weine voller Schmerz und Pein
Schenk' mir ein den Trauerwein

Erinner' mich an schöne Zeiten
Denk' an all die Lieblichkeiten
Die einst mein Leben schön geziert
Und Hass noch nicht mein Herz regiert'

Doch heut' mir gar nichts mehr gelingt
Gibt nichts, was mich zum Lachen bringt
Ich spüre kaum, dass ich noch lebe
Als ob's kein Glück für mich mehr gebe









Kennst Du mehr Texte? Einfach eingeben und abschicken:


Leser-Kommentare (0)


(Bitte Groß- und Kleinschreibung, sowie Grammatik beachten!)


Dein Name:


Dein Kommentar:


Sicherheitsabfrage:






Dir gefällt der Inhalt?

Diese Seite empfehlen
Diese Seite verlinken


Weitere Artikel:

Neuanfang Sprüche
Sprüche über Einsamkeit
Anteilnahme Sprüche
Sprüche zum Verzeihen

 

Impressum - Haftungshinweise - Sitemap - Copyright by Sound-Planet 2000 - 2012