Sound-Planet.de

 
 


» Geburtstag
» Hochzeit
» Ostern
» Weihnachten

» Gedichte
» Sprüche
» Lebensweisheiten
» Witze
» Danksagungen
» Fürbitten
» Anrufbeantworter
» Lebensmotto
» Lieder
» Schöne Namen
» Songtexte

» Festgestaltung

 


Sound-Planet - Witze - Streiche / Streichideen Gags

Streiche / Streichideen Gags




Auf einer Klassenfart einem Mitschüler den Bauch mit einer dünnen Schicht Zahnpasta einschmieren.

Hundekot in Zeitungspapier einwickeln, vor eine Haustür legen, anzünden und klingeln.
Stinkbombe selbst gebaut: Wasser mit Mehl vermischen und mehrere Wochen in einem Luftballon lagern. Luftballon öffnen und dann in den Klassenraum legen. Geht auch mit Milch und Essig.

In der Schule die tafelt mit Haarspray einsprühen, da schreibt keine Kreide mehr drauf.

Bei einer optischen Maus den Laser mit Tesafilm zukleben, da geht rein  gar nichts mehr.

Harte Erbsen in eine Schüssel Wasser geben und unter das Bett der Eltern stellen. Es knallt und knackst die ganze Nacht.

Hinter eine Tür einen Keil anbringen, wer nun die Tür öffnet, bekommt sie nach wenigen Zentimetern voll gegen den Kopf.

Einen Mitschüler auf Klassenfahrt in der Nacht, wenn er schläft, mit wasserfestem Stift anmalen.

In der Schule die Kreide nass machen, die schreibt garantiert nicht.

Unter die Türklinke Senf oder Zahnpasta schmieren. Geht auch perfekt mit Vaseline.

Es gibt Feuerzeuge, die eine Wasserpistole sind. Einfach damit mal dem Freund die Zigarette anmachen oder das Feuerzeug den Eltern unterjubeln.

In ein Stück Kreide eine Reiszwecke einbauen, dass quietscht beim Schreiben.

Tesafilm auf einen Wasserhahn kleben. Wer diesen benutzt wird ordentlich nass.

Einen Becher voll Cola füllen und ihn Mithilfe eines Besen unter die Decke klemmen. Dann einen Freund bitten, den Besen mal kurz festzuhalten. Dann schnell abhauen.

Mozarella in einer Plastiktüte (nicht die Verpackung) unter einen Stuhl kleben. Nach einigen Tagen stinkt es wie ein dicker Furz.

Einen Tampon mit Babyöl einschmieren und gegen ein Fenster werfen. Zum einen knallt es richtig laut und zum anderen hinterlässt es einen ekligen Flecken, den der Beworfenen versucht weg zu wischen. Dies geht aber nicht, denn es verschmiert alles nur.

Schulhefte kann man wunderbar zu tackern.

Eine Pause in der Schule bekommt man schnell, wenn man den Klassenraum mit einem eklig stinkenden Parfüm einnebelt und dann alle über Kopfschmerzen jammern.

Ein Blatt Papier mit eckigem Parfüm und Cremes einschmieren, bis es richtig fies stinkt. Dies dann anonym an einen Bekannten schicken.

Denn Wecker des Bruders heimlich auf halb drei nachts stellen.

Unter den Schreibtisch des Kollegen ein kleines Geschenkpäckchen stellen. Bückt er sich danach, ein Stück Stoff zerreißen. Er wird denken, es war seine Hose.

In einer alten Tatstatur Misterde unterbringen und Kresse in die Tasten säen. Dann im Büro der erste sein und dem Chef die Tatstur unterjubeln.









Kennst Du mehr Texte? Einfach eingeben und abschicken:


Leser-Kommentare (3)

Jule und Natz (31.10.2010 21:22:43)

Knoblauch in den Bezug des Kopfkissen legen.
Das Opfer wird nicht viel schlafen:)



Luci (17.10.2010 12:07:21)

Das ganze Büro vom Kollegen mit Zeitungspapier einwickeln



... (16.03.2009 17:25:38)

Juckpulver ins bett (nur an die fuß und Kopf seite)




(Bitte Groß- und Kleinschreibung, sowie Grammatik beachten!)


Dein Name:


Dein Kommentar:


Sicherheitsabfrage:






Dir gefällt der Inhalt?

Diese Seite empfehlen
Diese Seite verlinken


Weitere Artikel:

Lustige Fragen
Aprilscherze
Chuck Norris Witze

 

Impressum - Haftungshinweise - Sitemap - Copyright by Sound-Planet 2000 - 2012